Die eigeneN Zähne erhalten

Vorsorge / Prophylaxe

GESUNDHEIT MIT SYSTEM

Die professionelle Zahnreinigung hilft nachhaltig! Parodontitis und Karies sind beides Volkskrankheiten, die durch Bakterien entstehen, welche sich reichlich auf nicht gründlich genug gereinigten Zähnen und vor allem in den Zahnzwischenräumen befinden. Beide Erkrankungen sind der Grund dafür, dass sich die meisten Menschen ihr Leben lang immer wieder behandeln lassen müssen.

Mit dem Wissen von heute können wir durch ein professionelles, systematisches und schmerzfreies Vorsorgeprogramm und professioneller Zahnreinigung immer wiederkehrende Behandlungen lebenslang verhindern.

PARODONTITIS THERAPIE

FESTE ZÄHNE, FESTER BISS

Eine Parodontitis ist besonders heimtückisch, denn sie entwickelt sich meistens im Verborgenen. Der nahezu schmerzfreie Zahnfleischrückgang ist eine Gefahr für den menschlichen Körper. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass zwischen einer Parodontitis und Diabetes, Herzkreislauf-Erkrankungen, rheumatoider Arthritis und chronischen Lungenerkrankungen ein enger Zusammenhang besteht. So besteht zum Beispiel bei schlechter Mundhygiene und entzündetem Zahnfleisch ein nachweislich erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt. Auch Komplikationen bei künstlichen Gelenken können durch chronische Zahnfleischentzündungen provoziert werden.

ZAHNFÜLLUNGEN

SO GUT WIE UNSICHTBAR

Moderne Zahnfüllungsmaterialien wie z. B. Komposite - eine Mischung aus ca. 80 Prozent Keramikpartikeln und 20 Prozent Kunststoffen - kombinieren eine hochwertige Ästhetik mit langer Haltbarkeit. Die Verarbeitung dieser Materialien ist anspruchsvoll - das Ergebnis ist dafür dauerhaft schön und sicher.

Komposite belasten den Körper nicht mit Schwermetallen, was bei Amalgamfüllungen dagegen möglich ist.

 

Eine weitere Alternative zu Kompositen sind rein keramische Versorgungen in Form von Inlays.

VITALERHALTUNG

KRANKE ZÄHNE HEILEN

Vitalerhaltung bedeutet, dass der Zahn und der Zahnnerv so behandelt werden, dass er normal und ohne Schmerzen auf Kältereize reagiert. Grundlage zur Vitalerhaltung ist ein besonders für die Zahnsubstanz schonendes Vorgehen. Zusätzlich werden biokompatible Zemente (Mineraltrioxiadaggregate) als Wundverschluss eingesetzt. Damit wird eine Erfolgsrate von über 80 Prozent ermöglicht: Der Zahnnerv bleibt lebendig (vital) und der Zahn langfristig erhalten.

WURZELKANALBEHANDLUNG

ENTZÜNDUNG ADE

Die eigenen Zähne sind ein wertvoller Schatz, den es zu bewahren gilt. Mit Hilfe der Wurzelkanalbehandlung können wir gefährdete Zähne vor Entfernung retten. So bleibt Ihr natürliches Zahnbild erhalten und aufwändiger Zahnersatz kann häufig vermieden werden.

 

Fachliche Expertise und viel praktische Erfahrung sind für die Wurzelbehandlung erforderlich, denn sie erfolgt auf kleinstem Raum. Unsere besondere technische Ausstattung mittels dentalem Mikroskop, elektronischer Wurzellängenmessung und das aseptische Arbeiten unter Kofferdam (Spanngummi) ermöglichen sichere Behandlungsergebnisse.

AUSZEICHNUNGEN

PATIENTENSTIMMEN

Zahnärzte
in Alsbach-Hähnlein auf jameda
Bewertung wird geladen...

QUICK LINKS

KONTAKT

   kontakt@zahnarzt-ohle.de

   06257 - 93350

   Sandstraße 3

64665 Alsbach-Hähnlein

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden - DATENSCHUTZERKLÄRUNG. OK